fbpx

Avocado-Dip

Avocado-Dip, 2 Portionen 

  • 2 reife Avocados
  • 100 g Magerquark
  • 1 frische Knoblauchzehe
  • Salz 
  • Pfeffer 
  • Saft einer Zitrone
  • 2-3 EL frische Kräuter (z.B. Schnittlauch, Petersilie etc.)

Zubereitung

Avocado halbieren, Stein entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale löffeln. Magerquark, Salz und Pfeffer, Zitronensaft hinzugeben. Knoblauchzehe fein hacken oder noch besser pressen und mit einer Gabel alles gleichmässig zerdrücken und ordentlich vermengen. Gehackte Kräuter unterheben und bei Bedarf etwas nachwürzen.

Pro Portion entspricht unser frischer Avocado-Dip ca. 40 Kalorien.

Dieser Dip eignet sich hervorragend auf Vollkorn- oder Knäckebrot und mit einer frischen Tomate belegt entspricht er einer vollwertigen Mahlzeit, die optimal in einen gesunden und vor allem ausgewogenen Ernährungsstil passt.

Abnehmen mit Avocados – na logisch!

Trotz des hohen Kaloriengehalts ist die Avocado super gesund und sehr nahrhaft. Der größte Anteil dieser Frucht besteht aus „guten“ ungesättigten Fettsäuren, welche die Fettverbrennung ankurbeln und für eine Optimierung der Verdauung sorgen. Avocado verhindert zudem, dass Fett im Körper gespeichert wird. Man könnte also behaupten Fett gegen Fett!

Du hast Lust auf noch mehr tolle, einfache und super leckere Mischkost-Rezepte, dann ist unser Mischkost-Rezeptbuch wie für dich gemacht.

Klicke hier und erhalte kostenlos unsere leckeren 12 Mischkostrezepte!

12 leckere Mischkostrezepte