fbpx

Bananenbrot mit Avocado

Bananenbrot mit Avocado, 12 Stücke 

  • 2 Avocados
  • 2 überreife große Bananen
  • 100 g Pflanzenmargarine
  • 100 g Hafermilch 
  • 140 g Kokosblütenzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 300 g Dinkelmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 60 g Mandeln, gehobelt
  • 80 g Berberitzen

Zubereitung

Avocados halbieren, Stein entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen. Banane schälen und mit dem Avocadofruchtfleisch, der Margarine und der Hafermilch zu einer cremigen Masse rühren. Anschließend den Kokosblütenzucker und Vanillezucker unterrühren.

Dinkelmehl, Backpulver und die Mandeln unterrühren und zu guter Letzt die Berberitzen vorsichtig unterheben. 

Die komplette Teigmasse in eine eingefettete Kastenform verteilen und dann den Kuchen bei 150-180 Grad 60 Minuten backen. Die Kruste wird nach 20-30 Minuten dunkel, dann einfach mit einem Stück Alufolie das Brot etwas abdecken.

Pro Stück 300 Kalorien

Avocados zählen zu den beliebtesten Superfoods. Wer gerne abnehmen möchte, der sollte öfter mal zur Avocado greifen. Wie die Avocado hilft nicht nur Gewicht zu reduzieren und was sonst noch alles hinter dieser nussigen Frucht steckt erfährst du hier.

SUPERFOOD AVOCADO

Du hast Lust auf noch mehr tolle, einfache und super leckere Mischkost-Rezepte, dann ist unser Mischkost-Rezeptbuch wie für dich gemacht.

Klicke hier und erhalte kostenlos unsere leckeren 12 Mischkostrezepte!

12 leckere Mischkostrezepte