fbpx

 

Bratkartoffel mit Bohnen und Speck

Keyword Bratkartoffel, gesund, kalorienarm, Kartoffelgericht, Mischkostmahlzeit
Portionen 1
Kalorien pro Portion 530 kcal

Zutaten

  • 240 g Kartoffeln, gewürfelt
  • 230 g Buschbohnen
  • 60 g Schinkenstreifen
  • 12 Cherrytomaten
  • 1 Lauchzwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikagewürz

Anleitung

  1. Die Buschbohnen waschen, die Enden abschneiden und halbieren. Dann gibst du sie in einen Topf mit heißem Wasser und lässt sich dort für ca. 5 Minuten köcheln. Danach das Wasser abgießen und die Bohnen zur Seite stellen.
  2. Währenddessen 2 bis 3 mittelgroße Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.
  3. Die Lauchzwiebel waschen und in Scheiben schneiden und zur Seite stellen.
  4. Eine Pfanne mit einem Esslöffel Olivenöl erhitzen und die Schinkenstreifen zusammen mit den Kartoffelwürfeln 2-3 Minuten scharf anbraten, anschließend bei mittlerer Temperatur ca. 10 Minuten in der Pfanne mit Deckel weiter braten lassen.
  5. Den Pfanneninhalt nun mit den Gewürzen abschmecken, die Cherrytomaten hinzugeben und weitere 2 Minuten köcheln lassen.
  6. Ganz zum Schluss die Lauchzwiebel hinzugeben und nochmal alles vermengen.
  7. Jetzt kannst du die Bratkartoffel mit Bohnen, Speck und Tomaten in einen großen Teller geben und … guten Appetit!
  8. Diese Portion hat gerade mal 530 Kalorien.

Top Tipp

Dieses Gericht ist perfekt für den groooooßen Hunger! Es hat dabei nur wenig Kalorien aber ist durch die Zusammensetzung der Zutaten optimal für eine ausgewogene und gesunde Ernährung geeignet. Wer abnehmen aber dabei nicht hungern möchte, der sollte unsere Bratkartoffel mit Bohnen und Speck unbedingt probieren. Davon wirst du garantiert satt!

Warum Kartoffeln so gesund sind und wie sie dir sogar beim Abnehmen helfen können, das erfährst du auf unserer Homepage unter FOODFACTS oder klicke einfach HIER und du gelangst direkt zum Beitrag über die Kartoffel - eine wertvolle Knolle.