fbpx

Bunter Bulgursalat

Bunter Bulgursalat, 2 Portionen

  • 150 g Bulgur
  • 300 ml Wasser
  • 12 Cherrytomaten
  • 1 grüne Paprika 
  • 1 gelbe Paprika
  • 0,5 Gurke
  • 80 g fettarmer Naturjoghurt
  • 50 ml Essig
  • 15 ml Ölivenöl
  • Gewürze und Kräuter nach Wahl

Zubereitung

Den Bulgur zusammen mit dem Wasser zum kochen bringen und bei niedriger Temperatur ca. 10 Minuten köcheln lassen. Das Gemüse waschen. Die Tomaten halbieren. Die Paprikas und die Gurke in kleine Würfel schneiden. Den gekochten Bulgur etwas auskühlen lassen und mit der Rest des geschnittenen Gemüses vermischen. Anschließend den Naturjoghurt, Essig und Olivenöl zusammen mit Gewürzen und Kräuter vermengen und als Salatsauce unter die gesamte Salatmasse geben.

In Schüsseln abfüllen und mit Kräutern, hier frischem Basilikum, garnieren und servieren. 

Pro Portion ca. 400 Kalorien

Bulgur wird immer beliebter. Dieser vorgekochte Hartweizen ist sehr schnell zubereitet und durch die Art der Zubereitung auch sehr bekömmlich. Er steckt voller gesunder Inhaltsstoffe wie Vitamine, Kalzium, Magnesium, Phosphor und Mineralstoffe. Außerdem besteht er aus einem hohen Anteil an Ballaststoffen und pflanzlichem Protein. In orientalischen Ländern zählt er bereits zur traditionellen Küche. Kein Wunder, denn er ist extrem abwechslungsreich einsetzbar. Egal ob als Beilage, als Salat, in Suppen oder Aufläufen, ja sogar in Süßspeisen wird Bulgur verwendet.

Falls dir dieses Rezept gefallen hat, würden wir uns über ein LIKE auf unserer Facebook-Seite ready4yoursuccess und Homepage sehr freuen. Natürlich kannst du uns auch einfach auf Pinterest folgen und bleibst so immer up-to-date.

Du hast Lust auf noch mehr tolle, einfache und super leckere Rezepte, 

dann ist unser Mischkost-Rezeptbuch wie für dich gemacht.

Klicke hier und erhalte kostenlos unsere leckeren 12 Mischkostrezepte!

12 leckere Mischkostrezepte