fbpx

 

Einfache und schnelle Linsensuppe

Keyword abnehmen, ballaststoffreich, einfach, eiweißreich, gesund, kalorienarm, Linsen, sättigend, schnell, Suppe, vegan, vegetarisch
Portionen 2 Portionen
Kalorien pro Portion 271 kcal

Zutaten

  • 100 g rote Linsen, Trockenlinsen
  • 230 g Kartoffeln, geschält
  • 600 ml Wasser
  • 2 EL Salatkräuter
  • 2 TL Gemüsebrühe-Pulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili nach Belieben

Anleitung

  1. Die Kartoffel zunächst einmal schälen und in kleine Würfel schneiden. Je kleiner, desto schneller werden sie weich. Achte also darauf, dass sie nicht zu groß sind. 1x1cm wäre ideal.
  2. Dann gibst du die Kartoffelwürfel zusammen mit den Linsen, Wasser und der Gemüsebrühe in einen Topf und lässt den Inhalt für ca. 25 Minuten köcheln.
  3. Schmecke die Linsensuppe mit Gewürzen ab und gib die Salatkräuter hinzu.
  4. Auf zwei Teller aufteilen und servieren.
  5. Eine Portion hat dabei gerade einmal 271 Kalorien.

Top Tipp

Linsen sind eine tolle Proteinquelle für Vegetarier und Veganer oder einfach für alle, die gerne pflanzliches Eiweiß bevorzugen. Sie eignen sich übrigens auch hervorragend zum Muskelaufbau. Linsen sind zudem extrem reich an Ballaststoffen und komplexen Kohlenhydraten. Diese wiederum sorgen für einen geringen Anstieg des Blutzuckerspiegels und dies kann somit helfen Heisshungerattacken vorzubeugen.

Noch ein Vorteil: Es gibt sie in vielen verschiedenen Sorten, sie sind in der Anschaffung sehr günstig und bei richtiger Lagerung extrem lange haltbar!

Wenn dir das Rezept gefallen hat, so teile es unbedingt mit deinen Freunden und vergiss nicht uns auf PINTEREST zu folgen, denn nur so bleibst du immer up-to-date.
Weitere leckere Rezepte und gesunde Inspiration findest du auch auf unserer HOMEPAGE unter der Rubrik REZEPTE.

Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren!