fbpx

 

Feldsalat mit knackigen Radieschen

Keyword abnehmen, einfach, Feldsalat, gesund, kalorienarm, lecker, Radieschen, Salat, schnell, vitaminreich
Portionen 2 große Portionen
Kalorien pro Portion 177 kcal

Zutaten

  • 100 g Feldsalat
  • 1 kl. Zwiebel
  • 300 g Radieschen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1-2 EL Balsamico-Essig
  • Salz und Pfeffer
  • 20 g Kerne-Mix

Anleitung

  1. Feldsalat und Radieschen waschen. Radieschen in dünne Scheiben schneiden.
  2. Zwiebel schälen und in feine Würfel hacken.
  3. Alle Zutaten in eine große Salatschüssel geben und mit den Gewürzen und Essig und Öl abschmecken und miteinander vermengen.
  4. Teile den Schüsselinhalt auf zwei große Teller auf und gib die Kerne gleichmässig über den Salat.
  5. Eine Portion hat 177 Kalorien und kann als komplette Mahlzeit verzehrt oder auf mehrere kleinere Schüsselchen verteilt auch super als Beilagen-Salat serviert werden.

Top Tipp

Feldsalat ist nicht nur der wohl beliebteste Salat Deutschlands, er ist sehr gesund und hat extrem wenig Kalorien. Er enthält zudem noch eine Menge Mineralstoffen und Vitaminen und ist somit auch ideal für alle, die sich gesund und ausgewogen ernähren wollen oder abnehmen möchten.
Feldsalat gehört zu den Wintersalaten. Wusstest du, dass er sogar sehr gerne bei Winterdepressionen eingesetzt wird?!
Die meisten kennen und nennen ihn Feldsalat aber auch unter Nüsslisalat, Hasenöhren, Mausohrsalat oder Rapunzelsalat aus dem gleichnamigen Märchen kennt man ihn.
Übrigens er ist sehr beliebt in grünen Smoothies und Smoothie-Bowls.

 

Wenn dir das Rezept gefallen hat, so teile es unbedingt mit deinen Freunden und vergiss nicht uns auf PINTEREST zu folgen, denn nur so bleibst du immer up-to-date.
Weitere leckere Rezepte und gesunde Inspiration findest du auch auf unserer HOMEPAGE unter der Rubrik REZEPTE.

 

Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren!

× Wir freuen uns auf deine Nachricht!