fbpx

Frozen Protein Bites

Frozen Protein Bites

  • 100 g „So Leicht“ PHILADELPHIA mit 11% Protein und max. 3% Fett
  • 1 Nektarine (100 g Fruchtfleisch) 
  • 5 g Xylit

Zubereitung

Die Nektarine pürieren und anschließend mit dem Philadelphia und dem Zuckerersatz Xylit vermengen.

Die Masse in Eiswürfel-Förmchen verteilen. Eine günstige Alternative hierfür sind alte Joghurt-Becher, die einfach gespült und gefüllt werden können. 

Je nach Größe der Form sollte das Eis für mind. 4 Stunden in den Gefrierschrank.

Die Früchte könnt ihr natürlich frei wählen! Statt dem Philadelphia könnt ihr auch fettarmen Joghurt nehmen und statt frischen Früchten könnt ihr auch Tiefkühlfrüchte verwenden. 

Auch, wenn die Zubereitung nur wenige Minuten dauert, das Warten bis die Protein Bites gefroren sind ist nervig aber es wird sich aber lohnen…

Viel Spaß mit dem erfrischend leckeren Protein-Eisgenuss!

Falls dir dieses Rezept gefallen hat, würden wir uns über ein LIKE auf unserer Facebook-Seite ready4yoursuccess und Homepage sehr freuen. Natürlich kannst du uns auch einfach auf Pinterest folgen und bleibst so immer up-to-date.

Du hast Lust auf noch mehr tolle, einfache und super leckere Rezepte, 

dann ist unser Mischkost-Rezeptbuch wie für dich gemacht.

Klicke hier und erhalte kostenlos unsere leckeren 12 Mischkostrezepte!

12 leckere Mischkostrezepte