fbpx

 

Gebratene Reispfanne

Portionen 2
Kalorien pro Portion 420 kcal

Zutaten

  • 120 g Natur-Vollkornreis
  • 300 g Hähnchenbrust
  • 200 g Kichererbsen, Konserve
  • 0,5 Paprika, rot
  • 1 kl. Zwiebel
  • Paprikagewürz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark

Anleitung

  1. Den Reis nach Packungsanweisung garen.

  2. Währenddessen schneidest du das Hähnchenfleisch in gleich dicke Streifen. Paprika und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Gib einen Esslöffel Olivenöl in eine Pfanne und brate darin die Hähnchenstreifen an.

  3. Nach und nach gibst du die Zwiebel hinzu und zu letzte noch die Paprikawürfel. Das Ganze für ungefähr 5 Minuten köcheln lassen, bei Bedarf etwas Wasser hinzugeben.

  4. Dann gibst du den Reis hinzu und vermengst alles miteinander. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer, Tomatenmark, Paprikagewürz und 2 Esslöffeln Sojasauce abschmecken und alles auf zwei Teller aufteilen und servieren.

  5. Pro Portion ungefähr 420 Kalorien.

Top Tipp

Reis - ideal zum Abnehmen, denn er ist nicht nur eine leckere Beilage zu vielen Gerichten, er ist um ein Vielfaches kalorienärmer als andere Beilagen und enthält kaum Fett, dafür aber eine ordentliche Portion hochwertiges Eiweiss, welches mit der Bioverfügbarkeit sogar vergleichbar mit dem Eiweiss von Fisch ist. Um den Faktor Eiweiss zu erhöhen kannst du, wie in unserem Rezept, noch Kichererbsen oder andere Hülsenfrüchte und etwas Fleisch, hier Hähnchenbrust, untermischen. Mit frischem Gemüse und den richtigen Gewürzen wird daraus in Kürze eine vollwertige Mahlzeit, die dich mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt und dich lange satt hält.