fbpx

 

Gefüllte Avocado mit Ei

Keyword Avocado, Ei, einfach, gesund, vegetarisch
Portionen 1
Kalorien pro Portion 500 kcal

Zutaten

  • 1 mittelgroße Avocado
  • 2 Eier
  • 2 Cherrytomaten
  • 20 g geriebener Käse, fettarm
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitung

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Die Avocado zunächst halbieren und den Kern lösen. Dann nimmst du etwas vom Fruchtfleisch mit einem kleine Löffeln heraus.
  3. Diesen Fruchtfleisch-Anteil der Avocado zusammen mit den Eiern, Salz und Pfeffer vermengen und dabei das Fruchtfleisch zerdrücken, ggf. pürieren.
  4. Dann schneidest du die Cherrytomaten in kleine Würfel.
  5. Die Avocado-Ei-Masse gibst du nun in die Avocado-Hälften. Die Tomatenwürfel und anschließend den Käse auf die gefüllten Avocado-Hälfte geben und für ungefähr 20-25 Minuten in den Backofen.
  6. Angerichtet mit frischen Kräutern schmeckt die gefüllte Avocado besonders lecker.
  7. Je nach Größe der Avocado, meine hatte knapp 160 g enthält eine Portion ca. 500 Kalorien.

Top Tipp

Falls von der Avocado-Ei-Masse nicht alles in die Avocado-Hälften passt, sprich du noch etwas übrig hast, so kannst du diese Menge einfach in eine kleine Muffinform geben und mit in den Ofen zum Backen stellen. Damit die Avocado-Hälften gut stehen bleiben, empfehle ich ein kleines Stück an der jeweiligen Rundung mit einem Messer abzuschneiden, so kann die Avocado auch mit der Füllung nicht umfallen beim Backen.

Du willst noch mehr über Avocados erfahren, vielleicht wie sie dir sogar beim Abnehmen helfen können?? Kein Problem! Klicke einfach HIER und du gelangst direkt auf unsere Seite und zum Superfood-Avocado. HIER findest du im Übrigen noch weitere tolle Rezepte mit Avocados.