fbpx

 

Haselnussmus

Keyword Brotaufstrich, glutenfrei, Haselnussmus, vegan, zuckerfrei
Portionen 15
Kalorien pro Portion 89 kcal

Zutaten

  • 200 g Haselnüsse

Anleitung

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen und die Haselnüsse gleichmässig auf einem Backblech, welches du mit einem Backpapier auslegst, verteilen.
  2. 10-15 Minuten lässt du die Haselnüsse dann im Ofen backen.
  3. Fertig sind sie, wenn es anfängt herrlich nussig zu duften.
  4. Vorsicht, die Haselnüsse verbrennen sehr schnell, deswegen zum Schluss immer wieder überprüfen. Es soll ja geröstete und keine verbrannte Haselnüsse geben.
  5. Lass die Haselnüsse anschließend etwas auskühlen und gib sie dann in einen Hochleistungmixer/Thermomix und püriere sie damit so lange, bis eine cremige Masse entsteht.
  6. Diese Masse, unser Haselnussmus, gibst du dann in ein Glas mit ca. 220 ml Fassungsvermögen.
  7. Pro Portion (15 g) hat es ca. 89 Kalorien.

Top Tipp

Dieses Haselnussmus kannst du nicht nur als leckeren Brotaufstrich verwenden, du kannst damit sogar backen oder einfach unser leckeres und kalorienarmes Nutella damit herstellen. Klicke HIER und du gelangst zu unserem gesunden Schokoaufstrich.