fbpx

 

Kalorienarme Karottensuppe mit Kichererbsen

Keyword Gemüsesuppe, gesund, kalorienarm, Karottensuppe, Kichererbsen, Protein, vitaminreich
Portionen 4
Kalorien pro Portion 300 kcal

Zutaten

  • 500 g Karotten
  • 100 g Zwiebel
  • 1 große Knoblauchzehe
  • 2 Dosen Kichererbsen, ca. 480 g
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Würfel Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikagewürz
  • optional Chili od. Ingwer nach Bedarf

Anleitung

  1. Karotten waschen, Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und alles in kleine Würfel schneiden.
  2. Zusammen mit dem Olivenöl ungefähr 3-4 Minuten andünsten.
  3. Anschließend die Zutaten mit 1 Liter Wasser und den beiden Gemüsebrühe-Würfel in einen großen Suppentopf geben und 20 Minuten köcheln lassen.
  4. Mit den Gewürzen nach Wahl abschmecken.
  5. Du kannst die Suppe stückig lassen oder du nimmst einen Pürierstab und pürierst die Zutaten zu einer cremigen und sämigen Suppe.
  6. Zuletzt gibst du die Kichererbsen hinzu und lässt die Suppe ca. 5 Minuten auf dem Herd stehen.
  7. Dann kannst du sie mit ein paar Kräutern, hier Schnittlauch, und etwas Maggi servieren.
  8. Pro Portion ungefähr 300 Kalorien.

Top Tipp

Da diese Suppe sehr wenig Kalorien hat empfehlen wir frisches Brot dazu. Mein Freund und ich lieben es, Brot in die Suppe zu tunken. Ich glaube, das machen sehr viele, nur keiner gibt es zu, stimmt’s?

Wer möchte kann sie mit Chilipulver oder Ingwer etwas „verschärfen“.

Du kannst sie auch am nächsten Tag noch in vollen Zügen genießen. Durch die Zugabe von Kichererbsen liefert diese Suppe eine extra Portion Eiweiß und macht lange satt und wohlig warm.

 

Hat dir dieser Rezeptvorschlag gefallen? Dann freuen wir uns, wenn du uns auf PINTEREST oder FACEBOOK folgst und das Rezept mit deinen Freunden teilst. Mehr Rezeptideen findest du übrigens auch auf unserer HOMEPAGE unter der Rubrik REZEPTE! Schau doch mal vorbei!!
Viel Spaß beim Nachkochen und lass es dir schmecken.