fbpx

 

Karotten-Champignon-Geschnetzeltes

Keyword Champignon, fettarm, Geschnetzeltes, Hähnchen, kalorienarm, Karotten
Portionen 3
Kalorien pro Portion 267 kcal

Zutaten

  • 300 g Hähnchenfilet
  • 200 g Champignon
  • 200 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 150 ml Wasser
  • 200 g Saure Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikagewürz
  • getrockneter Schnittlauch/Petersilie, optional

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und in kleine Würfel hacken.
  2. Hähnchenfleisch kurz unter lauwarmem Wasser abspülen und in Streifen schneiden.
  3. Beides zusammen mit einem Esslöffel Olivenöl in einer beschichteten Pfanne scharf anbraten und mit Paprikagewürz, Salz und Pfeffer würzen.
  4. Die Möhren, ich habe Babymöhren genommen, klein schneiden. Je kleiner sie sind, desto schneller werden sie weich und müssen später nicht so lange gekocht werden.
  5. Champignons waschen und je nach Größe halbieren oder in Streifen schneiden.
  6. Gib die Karottenstücke zu den Zwiebeln und dem Fleisch und brate sie mit an.
  7. Währenddessen nimmst du ca. 150 ml Wasser und löst den Würfel Gemüsebrühe darin auf. Gib die Flüssigkeit dann in die Pfanne zu den anderen Zutaten und lass alles aufkochen.
  8. Anschließend kommt die saure Sahne hinzu, gut mit dem Pfanneninhalt vermengen und ganz zum Schluss die Champignons und getrockneten Gewürze hinzugeben.
  9. Solange köcheln lassen bis die Sauce von der Konsistenz nach deinem Wunsch ist und zusammen mit einer Beilage nach Wahl servieren.
  10. Das Karotten-Champignon-Geschnetzeltes allein hat pro Portion 267 Kalorien.

Top Tipp

Wir haben uns das Karotten-Champignon-Geschnetzeltes mit Bandnudeln schmecken lassen. Das waren dann pro Portion 471 Kalorien. Wer lieber Reis oder Kartoffel dazu reichen möchte, muss einfach die Beilagen-Kalorien hinzu rechnen.

Lass es dir schmecken und wenn dir das Rezept gefallen hat, dann teile es doch gerne oder folge uns auf Pinterest, so bleibst du immer up-to-date.