fbpx

 

Leichter Krautsalat

Keyword abnehmen, ballaststoffreich, einfach, gesund, kalorienarm, Karotten, Krautsalat, lecker, Paprika, Salat, schnell, vitaminreich
Kalorien pro Portion 113 kcal

Zutaten

  • 300 g Weißkohl
  • 100 g Paprika, rot
  • 100 g Karotten
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 80 g Naturjoghurt, 1,5% Fett
  • 20 ml Weißweinessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TL Salatkräuter, getrocknet
  • 1 Handvoll Petersilie, frisch

Anleitung

  1. Paprika waschen und Kerngehäuse entnehmen. Zwiebel schälen. Karotten waschen, wenn nötig schälen, kann aber gerne auch mit Schale verwendet werden.
  2. Weißkohl waschen und zusammen mit Karotten, Paprika und Zwiebel mittels einer Küchenmaschine (Thermomix oder ähnlicheoder einer Küchenreibe/einem Messer in kleine Stücke reiben/hacken.
  3. In einer großen Salatschüssel mit den Gewürzen, Essig und Joghurt vermengen und für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
  4. Dann kann der Salat mit frischer Petersilie serviert werden.
  5. Je nach Größe gibt es 2-4 Portionen.
  6. Bei 2 Portionen, wie abgebildet, hat eine Portion ca. 113 Kalorien und schmeckt hervorragend als Beilagensalat zu Würsten, Grillfleisch und Co.

Top Tipp

Weißkohl ist extrem beliebt, denn er ist kalorienarm, ballaststoffreich und vielseitig in der Zubereitung. Er liefert bei gleicher Mengenangabe fast genau so viel Vitamin C als ein frisch gepresstes Glas Orangensaft. Also super gesund!
Gerichte mit Weißkohl machen nicht nur lange satt, sie fördern auch die Verdauung und Weißkohl kann sogar unsere Zellen schützen und Alterungsprozesse hinauszögern.

 

Wenn dir das Rezept gefallen hat, so teile es unbedingt mit deinen Freunden und vergiss nicht uns auf PINTEREST zu folgen, denn nur so bleibst du immer up-to-date.
Weitere leckere Rezepte und gesunde Inspiration findest du auch auf unserer HOMEPAGE unter der Rubrik REZEPTE.

 

Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren!