fbpx

 

Obstkuchen mit LowCarb-Boden

Keyword abnehmen, Beeren, einfach, frisch, fruchtig, kalorienarm, Kuchen, lecker, LowCarb, Obstkuchen, ohne Backen, schnell
Portionen 1 LowCarb-Boden
Kalorien pro Portion 816 kcal

Zutaten

  • 80 g Kokosmehl
  • 2 Eier
  • 35 g Margarine
  • 0,5 Päckchen Backpulver
  • 30 g Xucker Light
  • 150 ml Sojamilch (Vanille)
  • Obst/Früchte deiner Wahl
  • 1 Päckchen Tortenguss
  • 20 g Xucker Light

Anleitung

  1. Für den Boden gibst du einfach alle Zutaten, bis auf den Tortenguss und die 20 g Xucker Light, in eine Schüssel und verrührst sie zu einer cremigen Teigmasse.
  2. Achte darauf, dass du die Margarine vorher zum Schmelzen bringst, sie sollte flüssig sein.
  3. Dann gibst du den Teig in eine Silikonform und gibst es für ca. 4 Minuten in die Mikrowelle (800 Watt), anschließend den Boden aus der Form lösen und auf einem Teller nochmal 2 Minuten in die Mikrowelle geben. Du kannst den Boden aber auch in einer gewöhnlichen aber bitte gefetteten Kuchenform für 30 Minuten in den Backofen geben und ihn bei 180°C backen.
  4. Wenn der Boden ausgekühlt ist kannst du ihn mit Obst oder Früchten deiner Wahl belegen und mit einem Tortenguss, gesüßt mit Xucker Light, übergießen, mit ein paar Kokosraspeln garnieren und fest werden lassen.

  5. Allein der Kuchenboden hat gerade mal 816 Kalorien. Das Obst, je nachdem welche Sorte und wie viel du verwendest, darfst du selbst dazu addieren.

Top Tipp

Die Teigmenge ist ausreichend für einen normal großen Kuchen oder zwei kleine Kuchen, so wie ich sie gemacht habe. Bei den kleinen Kuchen schneidest du den Teig einfach quer mittig durch und hast so zwei Böden, die du nach Lust und Belieben mit Obst oder Früchten belegen kannst.

Herrlich frisch und fruchtig lecker. Ein Kuchen, den du ganz ohne schlechtes Gewissen genießen kannst.

 

Wir verwenden zum Süßen gerne Xucker Light - HIER gelangst du zu unserem Favoriten XUCKER LIGHT. Falls du noch mehr leckere Rezept-Ideen benötigst, schau unbedingt mal auf unserer HOMEPAGE vorbei oder folge uns auf PINTEREST. Dann verpasst du garantiert keine neuen Rezepte mehr und bist immer auf dem Laufenden.

 

Wir freuen uns, wenn du das Rezept auf PINTEREST auch mit deinen Freunden teilst, denn wenn es dir geschmeckt hat, dann ist es vielleicht auch für viele andere gesundheitsbewusste Menschen interessant.

Mit diesem gesunden und fruchtigen „Hauch von Nichts“ wünschen dir viel Spaß beim Schlemmen und einen wundervollen Tag!

× Wir freuen uns auf deine Nachricht!