fbpx

 

Overnight-Oat mit Karotte und Haferflocken

Keyword abnehmen, einfach, Energielieferant, Frühstück, gesund, kalorienarm, macht satt, OvernightOat, schnell, über Nacht
Portionen 2
Kalorien pro Portion 369 kcal

Zutaten

  • 50 g Haselnusskerne
  • 25 g Karotten
  • 60 g Haferflocken
  • 150 g Apfelmus, ungesüßt
  • 190 ml Mandelmilch, ungesüßt
  • 15 g Chiasamen
  • 15 g Xucker Light
  • 20 g frische Heidelbeeren

Anleitung

  1. Zunächst hackst du die Haselnusskerne in kleine Stücke.
  2. Die Karotte waschen, bei Bedarf schälen und klein raspeln.
  3. Dann vermischst du einen Teil der klein gehackten Haselnüsse und den Großteil vom Apfelmus zusammen mit den restlichen Zutaten.
  4. Einen Teil der gehackten Haselnüsse, ungefähr 2-3 Esslöffel Apfelmus und die Heidelbeeren stellst du zur Seite.
  5. Gib dann die gesamte Masse in zwei Gläser und garniere sie mit den übrigen Haselnüssen, Apfelmus und Heidelbeeren.
  6. Jetzt stellst du die beiden Gläser für mind. 4 Stunden in den Kühlschrank, besser noch über Nacht. Am nächsten morgen kannst du dieses leckere Overnight-Oat mit Karotte und Haferflocken dann genussvoll frühstücken!
  7. Ein Glas hat 369 Kalorien und liefert nicht nur Energie, sondern macht auch lange satt.

Top Tipp

Wer es morgens stressig hat, für den ist dieser Overnight-Oat mit Karotte und Haferflocken die ideale Lösung. Du machst ihn einfach am Vorabend und stellst ihn dann über Nacht in den Kühlscnrank, so hast du am nächsten Morgen mit nur einem Griff ein leckeres, vollwertiges, gesundes und sättigendes Frühstück.

 

Apfelmus kannst du auch ganz bequem selbst machen. HIER findest du unser Rezept für zuckerfreies Apfelmus.

 

Wir verwenden gerne Xucker Light zum Süßen, denn er hat keine Kalorien und kommt geschmacklich Zucker sehr nahe. HIER gehts zur Xucker Light Empfehlung. Übrigens auf unserer HOMEPAGE findest du nicht nur leckere Rezepte

Schau einfach mal vorbei und vielleicht interessiert es dich ja, wie es mein Partner und ich geschafft haben zusammen über 70 Kilo abzunehmen.

 

Falls dir das Rezepte gefallen hat, freuen wir uns, wenn du es mit deinen Freunden teilst und uns in Zukunft auf PINTEREST folgst, so verpasst du keine neuen Rezepte mehr.

 

Einen guten Start in den Tag und lass es dir schmecken!