fbpx

 

Pizza ohne Boden

Keyword kalorienarm, LowCarb, Pizza
Portionen 1
Kalorien pro Portion 400 kcal

Zutaten

  • 65 g Schinkenstreifen
  • 65 g Paprika, rot
  • 1 Lauchzwiebel
  • 85 g Minimozzarella, light
  • 35 g Sandwichkäse, light
  • Kräuter der Provence
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitung

  1. Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden. Lauchzwiebel ebenfalls waschen und in Ringe schneiden und zusammen mit den Schinkenstreifen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen.
  2. Ich habe sie in der Form einer normal großen Pizza verteilt und dann anschließend die Minimozzarella halbiert und zusammen mit dem Sandwichkäse, den ich in Stücke gerissen habe, über die restlichen Zutaten gelegt.
  3. Die Pizza ohne Boden bei 180-200°C für ca. 20 Minuten backen. Sobald der Käse die gewünschte Farbe hat ist sie fertig.
  4. Mit den Kräutern und Gewürzen verfeinern und schmecken lassen.
  5. Diese Pizza ohne Boden hat genau 400 Kalorien.

Top Tipp

Diese Pizza ohne Boden war eigentlich nur ein Experiment, welches aus der Not heraus entstand. Kennst du das? Du hast soooooo Lust auf Pizza? Tja, so ging es mir neulich und so habe ich einfach versucht eine Pizza ohne Boden zu backen. Ich würde sagen, es ist mir gelungen. Aber überzeuge dich einfach selbst davon. Am Besten lässt du die Pizza ohne Boden etwas abkühlen, sonst wird es schwer die Pizza im Ganzen vom Backpapier zu lösen. Je nach Käse bleibt sie nicht in der runden Pizzaform. Ich habe es nicht geschafft sie in dieser Form vom Backpapier zu lösen, vielleicht gelingt es dir ja?! Ansonsten ist es auch nicht schlimm, denn dem Geschmack tut das rein gar nichts ab. Unsere Pizza ohne Boden schmeckt super lecker, macht durch den Käse lange satt und sie kann sogar in eine LowCarb-Ernährung perfekt integriert werden.