fbpx

 

Porridge mit Beerentopping

Keyword abnehmen, ballaststoffreich, Energielieferant, gesund, Haferflocken, Haferflockenbrei, kalorienarm, Porridge, Powerfrühstück, sättigend, vollerNährstoffe, wärmt von innen
Portionen 1
Kalorien pro Portion 264 kcal

Zutaten

  • 50 g Haferflocken
  • 100 ml fettarme Milch
  • 100 ml Wasser
  • 6 Himbeeren und 6 Heidelbeeren als Topping

Anleitung

  1. Die Haferflocken in einen Topf geben und mit Milch und Wasser kurz aufkochen. Ungefähr 4-6 Minuten bei mittlerer Hitzezufuhr köcheln lassen und gelegentlich, vor allem zum Schluss hin, umrühren nicht vergessen!
  2. Sobald das Porridge die gewünschte Konsistenz hat, kannst du es in eine Schüssel geben und mit Beeren deiner Wahl verfeinern.
  3. Die gesamte Schüssel hat dabei nur 264 Kalorien, macht aber extrem satt und hält vor allem lange an.

Top Tipp

Selbst gemacht ist Porridge sehr gesund - viele sprechen sogar von einem sogenannten Power-Frühstück. Was ist Porridge überhaupt? Im Grunde genommen handelt es sich um Haferflockenbrei, den man in vielen verschieden Varianten zubereiten kann. Egal, ob süß oder fruchtig.

Porridge kann sogar beim Abnehmen helfen. Es macht nicht nur lange satt, sondern liefert auch wichtige Nährstoffe wie Magnesium, Eisen, Folsäure und außerdem auch essentielle Proteine.

Bei kleinen Kindern und Babys wird Porridge sogar als Beikost-Mahlzeit verwendet, denn der warme Haferflockenbrei ist gut verträglich und magenschonend. Wer möchte kann es sogar nur mit Wasser oder nur mit Milch zubereiten.

Diverse Gewürze eigenen sich ideal zum Aufpeppen, z.B. Zimt, Kurkuma, Salz, Muskatnuss, Vanillearoma etc. Außerdem kann man das selbst gemachte Porridge mit allen möglichen Zutaten garnieren, wie wäre es beispielsweise beim nächsten Mal mit Nüssen und frischen Früchten, wie Apfel, Banane, Orangen…?!

 

Wenn dir dieses Rezept gefallen und geschmeckt hat, freuen wir uns, wenn du es mit deinen Freunden teilst und uns bei PINTEREST folgst, so verpasst du keine Rezepte mehr.

Falls dich unser Ernährungskonzept interessiert, dann schau gerne mal auf unserer HOMEPAGE vorbei, hier erfährst du auch, wie mein Partner und ich zusammen über 70 Kilo abgenommen haben.

Wir freuen uns über deinen Besuch.