fbpx

Schneller Couscous-Salat

Schneller Couscous-Salat, 1 Portion

  • 65 g Couscous
  • 0,5 Gurke
  • 4 Cherrytomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,5 EL Ajivar, pikant
  • Petersilie
  • Minze
  • Saft einer halben Limette
  • 1 TL Honig

Zubereitung 

Couscous nach Packungsanweisung zubereiten. Die Gurke waschen, längs vierteln und mit Hilfe eines kleinen Löffels entkernen. In grobe Würfel schneiden. Cherrytomaten waschen und vierteln.

Ajivar unter den Couscous rühren und nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

Kräuter waschen, trocken schütteln und Blätter hacken. Saft der Limette auspressen und mit Honig verrühren. Kräuter und Limetten-Honig-Saft unter den Couscous heben.

Den Salat auf ein Teller geben und genießen.

Pro Portion ungefähr 300 Kalorien.

Couscous ist schwer im Kommen. Er enthält jede Menge gesunder Inhaltsstoffe, macht lange satt und ist vielseitig einsetzbar. Couscous besteht aus Weizengrieß. Obwohl er sehr kohlenhydratlastig ist, enthält er wichtige Eiweiße und eine Menge Ballaststoffe dabei aber nur wenig Fett. 

Außerdem soll das enthaltene Magnesium gegen Stress wirken und Eisen die körpereigenen Abwehrkräfte stärken.

In der Zubereitungs-Zeit ist er kaum zu schlagen, denn man muss ihn nur mit heiss gekochtem Wasser übergießen und quellen lassen. In der Zwischenzeit kann man alle anderen Zutaten bearbeiten, ohne dabei Zeit zu verschwenden.

Falls dir dieses Rezept gefallen hat, würden wir uns über ein LIKE auf unserer Facebook-Seite ready4yoursuccess und Homepage sehr freuen. Natürlich kannst du uns auch einfach auf Pinterest folgen und bleibst so immer up-to-date.

Du hast Lust auf noch mehr tolle, einfache und super leckere Rezepte, 

dann ist unser Mischkost-Rezeptbuch wie für dich gemacht.

Klicke hier und erhalte kostenlos unsere leckeren 12 Mischkostrezepte!

12 leckere Mischkostrezepte