fbpx

Schoko-Tassenkuchen

Schoko-Mug-Cake, 1 Portion = 1 Tasse 

  • 1 EL Leinsamen 
  • 2 EL Wasser
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 EL Kokosöl
  • 2 EL Mandelmilch
  • 4 EL Mandelmehl
  • 2 EL Kakaopulver
  • 0,5 TL Backpulver
  • 0,5 TL Nüsse (Walnüsse, Haselnüsse…)
  • 1 TL Kakaonibs

Zubereitung

Die Leinsamen mit Wasser gut verrühren und ungefähr 3 Minuten quellen lassen. Anschließend zusammen mit dem Ahornsirup und Kokosöl verrühren und die restlichen Zutaten unterheben. Die Masse in eine Tasse füllen und für ca. 3 Minuten in der Mikrowelle bei voller Leistung backen.

Alternativ kann man diesen leckeren Schoko-Mug-Cake auch bei 180°C für 15 Minuten im Backofen backen.

Mug-Cake bedeutet zu Deutsch Tassenkuchen. Er ist super schnell zubereitet und schmeckt dabei noch richtig lecker. Statt einem Ei haben wir einfach die vegane Alternative verwendet. 1 EL Leinsamen mit 2 EL Wasser quellen lassen und ihr könnt euch das Ei sparen.

Wer keine gemahlenen Mandeln oder Mandelmehl Zuhause hat, der kann auch alternativ Dinkelmehl oder Haferflocken verwenden.

Falls dir dieses Rezept gefallen hat, würden wir uns über ein LIKE auf unserer Facebook-Seite ready4yoursuccess und Homepage sehr freuen. Natürlich kannst du uns auch einfach auf Pinterest folgen und bleibst so immer up-to-date.

Du hast Lust auf noch mehr tolle, einfache und super leckere Rezepte, 

dann ist unser Mischkost-Rezeptbuch wie für dich gemacht.

Klicke hier und erhalte kostenlos unsere leckeren 12 Mischkostrezepte!

12 leckere Mischkostrezepte