fbpx

Spaghetti-Eis-Dessert

Spaghetti-Eis-Dessert, 8 Portionen

  • 50 g weiße Schokolade, aus dem Kühlschrank
  • 250 g Magerquark
  • 50 g Puderzucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 200 g Sahne, fettarm
  • 200 g Erdbeeren, frisch oder TK (aufgetaut)
  • 60 g Puderzucker

Zubereitung

Die gekühlte weiße Schokolade raspeln oder mit einem Küchengerät wie einem Thermomix oder Ähnlichem zerkleinern und umfüllen. TIPP: Wer es sich ganz einfach machen will, der kann auch die Schokolade bereits geraspelt kaufen. 

Magerquark, Puderzucker und Vanillezucker mit dem Zitronensaft verrühren und anschließend den Becher geschlagene Sahne unter die Quarkmasse heben. Die Creme in kleine Gläser füllen und kühl stellen. Die Erdbeeren und den Puderzucker pürieren, ebenfalls mit einem Thermomix oder Pürierst und dann über die Creme geben. Zum Schluss noch die geraspelte weiße Schokolade über das Erdbeerpüree streuen und fertig.

 

Dieses Spaghetti-Eis-Dessert ist super erfrischend und schmeckt in der Tat wie Spaghetti-Eis nur eben kalorienärmer und wie ich find super cremig. Es kann kurzfristig aber auch einen Tag vorher zubereitet werden und ist somit flexibel und schnell genussbereit. 

Pro Portion 150 Kalorien.

Du hast Lust auf noch mehr tolle, einfache und super leckere Mischkost-Rezepte, dann ist unser Mischkost-Rezeptbuch wie für dich gemacht.

Klicke hier und erhalte kostenlos unsere leckeren 12 Mischkostrezepte!

12 leckere Mischkostrezepte