fbpx

 

Tomatensuppe mit Bulgur, Blumenkohl und Feta

Keyword abnehmen, Blumenkohl, Bulgur, einfach, Feta, gesund, kalorienarm, schnell, Suppe, Tomatensuppe
Portionen 2
Kalorien pro Portion 410 kcal

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 350 g Blumenkohl
  • 400 g gehackte Tomaten (Konserve)
  • 40 g Tomatenmark
  • 2 TL Gemüsebrühe-Pulver
  • 20 ml Balsamico-Essig
  • 50 g Bulgur
  • 150 g Fetakäse light
  • 350 ml Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Italienische Gewürze

Anleitung

  1. Knoblauch und Zwiebel schälen und in kleine Würfel hacken, dann mit dem Olivenöl in einem großen Suppentopf kurz scharf anbraten.
  2. Währenddessen den Blumenkohl in seine einzelne Röschen teilen und weitere 5 Minuten mit den Zwiebeln und dem Knoblauch dünsten.
  3. Gib anschließend die gehackten Tomaten, Tomatenmark, Gemüsebrühe, Balsamico-Essig und den Bulgur hinzu und gieße den ganzen Topfinhalt mit 350 ml Wasser auf.
  4. Nun lässt du alle Zutaten 20-25 Minuten im Topf köcheln und schmeckst die Suppe mit Salz, Pfeffer und italienischen Gewürzen ab.
  5. Den Fetakäse mit den Händen in kleine Stücke zerbröseln.
  6. Den Topfinhalt auf zwei große Suppenteller aufteilen und mit den zerbröselten Fetakäse-Stückchen garnieren und sofort servieren.
  7. Eine Portion ergibt 410 Kalorien. Falls der Hunger nicht so groß ist, so kannst du die Menge natürlich auch auf 4 kleine Teller aufteilen. So hat ein Teller dann nur noch 205 Kalorien.

Top Tipp

Extrem schnell und super einfach eine tolle Tomatensuppe mit allem, was zu einer gesunden Ernährung dazugehört. Gesunde Kohlenhydrate, Vitamine, Eiweiß und viel Liebe natürlich!

Statt Bulgur kannst du auch Reis oder Couscous verwenden.

 

Wenn du noch mehr Rezept-Ideen benötigst, dann schau unbedingt mal auf unserer HOMEPAGE vorbei, unter der Rubrik REZEPTE findest du sicher das ein oder andere Rezept und eine Menge Inspiration.

Gesunde Ernährung muss nicht zeitaufwendig und schon gar nicht kompliziert sein. Bei meinem Partner und mir muss es immer schnell gehen und praktisch sein, dennoch achten wir auf die Zusammensetzung und so haben wir es auch geschafft gemeinsam über 70 Kilo abzunehmen, ohne dabei auf bestimmte Lebensmittel zu verzichten.

Wenn du auch gerne was ändern möchtest, abnehmen willst oder fitter werden möchtest, dann schreibe uns einfach eine Email an info@r4ys.de mit deinem Anliegen und wir werden uns baldmöglichst bei dir melden. Anschließend werden wir gemeinsam deinen „Schlachtplan“ erstellen, damit auch du bald wieder in deine Lieblingsjeans oder dein Lieblingskleid passt.

Wir freuen uns auf deinen Besuch auf unserer HOMEPAGE und deine Nachricht!

 

Falls dir das Rezept gefallen hat, würden wir uns freuen, wenn du es mit deinen Freunden teilst und uns künftig auf PINTEREST folgst, denn so bleibst du immer auf dem Laufenden und verpasst keine Rezepte mehr!

Jetzt aber erst mal viel Spaß beim Nachkochen und einen guten Appetit!