fbpx

 

Tomatensuppe mit Hackfleischbällchen

Keyword abnehmen, einfach, gesund, Hackfleisch, kalorienarm, Rinderhack, schnell, Suppe, Tomatensuppe
Portionen 2
Kalorien pro Portion 246 kcal

Zutaten

  • 200 g mageres Rinderhackfleisch
  • 350 ml Wasser
  • 1 Zwiebel
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 50 g Tomatenmark
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 2 TL Gemüsebrühe-Pulver
  • 10 g Suppenkräuter, getrocknet
  • 1 EL getrockneter Schnittlauch
  • Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chili
  • Muskatnuss

Anleitung

  1. Die Zwiebel schälen und klein hacken.
  2. Dann vermengst du das Hackfleisch zusammen mit den Zwiebelwürfeln, Muskatnuss, Salz, Pfeffer und dem getrockneten Schnittlauch und formst daraus so viele kleine Bällchen wie nur möglich.
  3. Diese brätst du dann in einer beschichteten Pfanne an.
  4. Währenddessen gibst du die gehackten Tomaten, Tomatenmark, die Kidneybohnen und das Wasser in einen großen Topf und erwärmst die Zutaten.
  5. Mit Gemüsebrühe-Pulver, den Suppenkräutern, Salz und Pfeffer, bei Bedarf auch Chili, abschmecken und die gebratenen Hackfleischbällchen einfach mit in den Topf geben.
  6. Alles miteinander vermengen und dann in zwei Suppenteller servieren.
  7. Ein Teller hat dabei gerade mal 246 Kalorien.

Top Tipp

Wenn es mal wieder schnell gehen muss, lecker und dennoch kalorienarm sein soll, dann ist dieses Rezept ideal!

Dazu passt übrigens super eines unserer leckeren Brote, schau doch einfach mal auf unserer HOMEPAGE vorbei. Unter der Rubrik Rezepte, kannst du nach dem Brot deiner Wahl suchen. Wir empfehlen unser EINFACHES ROGGENBROT.

 

Dir hat dieses Rezept gefallen? Dann teile es gerne mit deinen Freunden und vergiss nicht uns auf PINTEREST zu folgen, so bleibst du immer auf dem Laufenden.

 

Du willst wissen, wie mein Partner und ich gemeinsam, auf gesundem Wege zusammen über 70 Kilo abgenommen haben? Dann zögere nicht und schreib uns einfach eine Email mit deinem Anliegen an info@r4ys.de

Wir freuen uns auf deine Nachricht und wünschen dir nun einen guten Appetit !