fbpx

 

Veganer Hefe-Grundteig

Keyword abnehmen, Dinkelmehl, einfach, Hefeteig, kalorienarm, locker, ohne Ei, pflanzlich, vegan, Vollkorn
Portionen 1 kompletter Hefezopf/-teig
Kalorien pro Portion 2317 kcal

Zutaten

  • 300 g Dinkelmehl
  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 250 ml Sojamilch, Vanille
  • 80 g pflanzliche Margarine
  • 40 g Rohrzucker
  • 0,5 Würfel Hefe
  • 1 Prise Salz

Anleitung

  1. Sojamilch etwas erwärmen, nicht aufkochen!!! Dann gibst du die Hefe in kleinen Stücken hinein und lässt sie mit der Milch und dem Rohrzucker zusammen auflösen.
  2. Dann gibst du nach und nach die beiden Mehlsorten, die Margarine und eine Prise Salz hinzu und knetest den Teig entweder mit der Hand oder einer Küchenmaschine zu einem lockeren Hefeteig.
  3. Diesen lässt du dann ca. 1 Stunde abgedeckt an einem warmen Ort ruhen. Ich gebe immer ein feuchtes Tuch über die Schüssel mit dem Teig, dann trocknet er nicht so schnell aus.
  4. Wenn die Stunde vorüber ist, kannst du den Teig beliebig weiter verarbeiten.
  5. Du kannst einen gewöhnlichen Zopf daraus machen, zu Ostern kannst du Osternester und zu Weihnachten Weckmännern oder wonach dir ist.
  6. Du kannst den Teig aber auch füllen oder bestreichen und daraus einen Mohnstriezel oder einen Nusszopf machen.
  7. Lass deiner Fantasie freien Lauf.
  8. Wenn du die passende Form gefunden hast, dann wird der vegane Hefeteig bei 180°C für ca. 40 Minuten gebacken. (hier kommt es natürlich auf die Größe des Gebäcks an, bitte das Gebäck im Auge behalten).
  9. Der gesamte und reine Hefezopf ohne weitere Zutaten hat ungefähr 2317 Kalorien.

Top Tipp

Wir finden Hefegebäcke sind einfach super lecker und schmecken immer. Das ganze Jahr über kann man Hefegebäck zu Kaffee, Tee oder einfach als Frühstück genießen.

 

Du brauchst mehr Ideen? Dann schau doch einfach mal auf unserer HOMEPAGE unter der Rubrik Rezepte und lass dich inspirieren.

Hier unsere Lieblings-Hefeteig-Rezepte, die wir bereits selbst ausgiebig, auf Geburtstagen und Feiern oder einfach für den kleinen Nachmittagsplausch mit Freunden, getestet haben.

Mohnzopf

Mohnstriezel

Nusszopf

 

Wenn dir das Rezept gefallen hat, so teile es unbedingt mit deinen Freunden und vergiss nicht uns auf PINTEREST zu folgen, denn nur so bleibst du immer up-to-date. Weitere leckere Rezepte und gesunde Inspirationen findest du auch auf unserer HOMEPAGE unter der Rubrik REZEPTE.

 

Viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren!

 

ÜBRIGENS!!! Mein Partner und ich waren lange Zeit gesundheitlich und körperlich alles andere als zufrieden. Wir hatten über 70 Kilo zu viel auf der Waage und natürlich musste eine Lösung her.

Nach unzähligen Versuchen haben wir es geschafft auf ein normales Gewicht abzunehmen und möchten dich nun an unseren Erfahrungen teilhaben lassen.

Bist du aktuell zufrieden mit dir und deiner gesundheitlichen Verfassung? Ein paar Kilo weniger wären schön und etwas fitter zu werden, würde nicht schaden?

Na dann vereinbare ganz einfach JETZT dein persönliches und kostenloses Beratungsgespräch mit mir und klicke HIER - Ja, ich möchte gerne ein GRATIS-Beratungsgespräch mit Tina (regulärer Wert 47,- Euro) und sehr gerne wissen, wie auch ich meine Ziele erreichen kann! (hier klicken!)

 

Ich freu mich auf dich und deine Nachricht!

 

Deine Tina

× Wir freuen uns auf deine Nachricht!