fbpx

 

Winterlicher Feldsalat mit Granatapfel

Keyword Feldsalat, gesund, Granatapfel, kalorienarm, Salat, vitaminreich, winterlich
Portionen 2
Kalorien pro Portion 297 kcal

Zutaten

  • 60 g Feldsalat
  • 150 g Mais
  • 120 g Paprika, rot
  • 110 g Snack-Gurken
  • 90 g Cherrytomaten, 6 Stück
  • 60 g Granatapfelkerne
  • 125 g Mozzarella, light
  • 10 ml Leinöl
  • 15 ml Balsamico-Essig
  • 20 ml Creme mit Aceto Balsamico
  • Italienische Kräuter
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitung

  1. Feldsalat, Paprika, Gurken, Cherrytomaten waschen.
  2. Paprika halbieren und in Stücke schneiden, die Gurke ebenfalls in Streifen schneiden.
  3. Wenn es schnell gehen muss, dann verwende ich am Liebsten eine große Schüssel, gebe dann alle Zutaten bis auf den Mozzarella, die Cherrytomaten und die Creme mit Aceto Balsamico hinein und rühre einmal ordentlich durch. In einer großen Schüssel funktioniert das wunderbar, ohne „Sauerei“.
  4. Dann kannst du den Inhalt auf zwei Teller verteilen und mit Mozzarella, halbierten Cherrytomaten und der Creme mit Aceto Balsamico garnieren.
  5. Eine Salat-Portion hat gerade mal 297 Kalorien.
  6. Du kannst den Salat mit oder ohne Brot servieren.
  7. Kleiner Tipp: frisches Ciabatta schmeckt sehr lecker dazu.

Top Tipp

Dieser winterliche Feldsalat schmeckt herrlich frisch und fruchtig und sorgt sogar optisch für ein keines Farberlebnis. Er steckt voller wichtiger Vitalstoffe und ist sogar für Vegetarier geeignet. Statt Mozzarella kannst du auch Feta-Käse verwenden, falls du es würziger magst.

 

Du möchtest keine Rezepte mehr verpassen? Dann folge uns ab sofort auf Pinterest und bleibe immer up-to-date.

 

Auf unserer Homepage findest du ebenfalls tolle Rezeptideen und Foodfacts, schau doch einfach mal vorbei. Wir freuen uns auf deinen Besuch.