fbpx

Zuckerfreie Brownies

Zuckerfreie Brownies, 1 Backblech 

  • 250 g Kidneybohnen
  • 100 ml Milch (gerne pflanzlich)
  • 80 g Vollkornmehl
  • 20 g Backkakao
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 Eier, mittelgroß
  • Optional: Nüsse, gehackte Kakaonibs, Früchte 

Zubereitung

Kidneybohnen abtropfen lassen und zusammen mit der Milch und den beiden Eiern pürieren. Dann das Mehl, Backkakao und Backpulver hinzugeben und gleichmässig zu einer zähen Teigmasse verrühren.

Optional kann man noch Nüsse, Kakaonibs oder Früchte in den Teig einarbeiten.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und anschließend die gesamte Teigmasse gleichmässig auf das Backpapier verteilen.

Bei 180 °C für 30-40 Minuten backen und über den leckeren Geschmack staunen.

Brownies ohne Zucker sind kein Traum mehr! Mit dieser Zutat wird aus der schokoladigen Kalorienbombe eine gesunde Alternative – ganz ohne Zucker.

Falls dir dieses Rezept gefallen hat, würden wir uns über ein LIKE auf unserer Facebook-Seite ready4yoursuccess und Homepage sehr freuen. Natürlich kannst du uns auch einfach auf Pinterest folgen und bleibst so immer up-to-date.

Du hast Lust auf noch mehr tolle, einfache und super leckere Rezepte, dann ist unser Mischkost-Rezeptbuch wie für dich gemacht.

Klicke hier und erhalte kostenlos unsere leckeren 12 Mischkostrezepte!

12 leckere Mischkostrezepte