fbpx

Avocado-Penne

Avocado-Penne, 2 Portionen

  • 200 g Vollkorn-Penne
  • 1 TL Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g Cherrytomaten
  • 1 reife Avocado
  • 10-12 Blätter frischer Basilikum
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • Chilliflocken, optional
  • Pfeffer

Zubereitung

Einen Topf mit Wasser und dem Salz zum Kochen bringen und die Nudeln darin bissfest garen. Währenddessen die Knoblauchzehe schälen und entweder zerdrücken oder in feine Stücke hacken. Die Cherrytomaten waschen und halbieren oder vierteln, ja nach Wunsch. Avocado halbieren, den Stein entfernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale löffeln und mit einer Gabel zerdrücken. Die Basilikumblätter grob hacken, wer will kann 

Tomaten, Avocado, die hackte Knoblauch und die Basilikumblätter, drei Esslöffel Olivenöl, optional Chilliflocken und dem Esslöffel Zitronensaft vermengen. Nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermengen. 

Anschließend die Masse unter die Nudeln mischen und servieren.

Pro Portion ca. 750 Kalorien

Avocado – Das Superfood

Fett gegen Fett! Viele verzichten auf Avocados wegen ihrem hohen Fettgehalt. Die Wenigsten wissen aber, dass die Avocado bis zu 1/3 aus „guten“ ungesättigte Fettsäuren besteht, die wiederum helfen die Fettverbrennung anzukurbeln und sorgen für eine gute Verdauung. Zudem beeinflussen Avocados kaum den Insulinspiegel, welches sich ebenfalls positiv auf die Gewichtsabnahme auswirkt. Also einfach öfter mal einen leckeren Dip, Salat oder diese leckere Avocado-Penne genießen.

Du hast Lust auf noch mehr tolle, einfache und super leckere Mischkost-Rezepte, dann ist unser Mischkost-Rezeptbuch wie für dich gemacht.

Klicke hier und erhalte kostenlos unsere leckeren 12 Mischkostrezepte!

12 leckere Mischkostrezepte