fbpx

 

Chiapudding leicht gemacht

Keyword abnehmen, ballaststoffreich, Chiapudding, Chiasamen, Frühstück, kalorienarm, proteinreich, sättigend
Portionen 1
Kalorien pro Portion 359 kcal

Zutaten

  • 30 g Chiasamen
  • 150 ml Wasser
  • 210 g fettarmer Naturjoghurt, mild
  • 30 g Vanille-Whey

Anleitung

  1. Gib 30 g Chiasamen in ein Glas und lasse sie dort in 150 ml Wasser ungefähr 3 Stunden quellen. Es entsteht der sogenannte Chiapudding.
  2. Den Naturjoghurt vermischst du mit dem Proteinpulver.
  3. Dann kannst du anschließend abwechselnd den Joghurt mit dem Chiapudding in ein Glas oder Gefäß deiner Wahl schichten und nach Wahl mit Obst garnieren.
  4. Die ganze Portion hat ungefähr 359 Kalorien und macht durch den großen Anteil an Ballaststoffen lange satt.

Top Tipp

Wir empfehlen die Chiasamen immer gut quellen zu lassen, am Besten du gibst sie über Nacht in den Kühlschrank. Über den Tag bitte ausreichend trinken, da sonst Verstopfung oder Magen-Darm-Beschwerden auftreten können, wenn man üblicherweise nur wenig Ballaststoffe zu sich nimmt.

Wenn du wissen willst, welches Whey wir empfehlen, dann klicke einfach HIER oder auf VANILLE-WHEY und du gelangst direkt zum Produkt.

Du willst mehr über die kleinen, schwarzen Powersamen erfahren? Dann schau doch auf unserer HOMEPAGE unter FOODFACTS oder klicke einfach HIER und du gelangst direkt zum Beitrag CHIASAMEN. Wenn dir das Rezept gefallen hat, vergiss nicht es mit deinen Freunden zu teilen und uns auf PINTEREST zu folgen, so verpasst du garantiert kein Rezept mehr.

Falls dich unser Ernährungskonzept interessiert und du wissen willst, wie mein Partner und ich gemeinsam über 70 Kilo abgenommen haben, dann besuche gerne unser HOMEPAGE und hab’ keine Scheu uns zu kontaktieren!

Wir freuen uns über deinen Besuch!