fbpx

Energyballs mit Datteln

Energyballs mit Datteln, 18 Stück

  • 120 g Datteln
  • 50 g Mandeln
  • 6 Tropfen Vanille-Aroma
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 Prise Salz
  • optional: Kokosflocken

Zubereitung 

Die Datteln zunächst in ein Glas mit warmem Wasser ruhen lassen, ca. 20 Minuten. Dann die Mandeln zusammen mit den Datteln in einem Hochleistungsmixer zerkleinern, so dass keine großen Stücke mehr vorhanden sind. Gib die restlichen Zutaten hinzu und vermenge es zu einer zähen aber homogenen Masse. Dann formst du kleine Bällchen und wenn du willst, kannst du sie in Kokosflocken wälzen.

Anschließend kannst du die Energyballs entweder gleich servieren oder bei Bedarf davon Naschen. Am Besten stellst du sie in den Kühlschrank, dort sie sind ca. 2 Wochen haltbar. 

Bei mir halten sie übrigens nie so lange, dafür sind sie einfach zu lecker.

Lass es dir schmecken!

Pro Energyball ungefähr 50 Kalorien.

Blitzschnell und super einfach zauberst du leckere, kalorienarme, glutenfreie und gesunde Pralinen, die sogar für Veganer geeignet sind und ohne Industriezucker einfach herrlich fruchtig süß schmecken. Rohkost-Süßigkeiten sind die gesunde Variante zu Schokolade und Co.

Falls dir dieses Rezept gefallen hat, würden wir uns über ein LIKE auf unserer Facebook-Seite ready4yoursuccess und Homepage sehr freuen. Natürlich kannst du uns auch einfach auf Pinterest folgen und bleibst so immer up-to-date.

Du hast Lust auf noch mehr tolle, einfache und super leckere Rezepte, 

dann ist unser Mischkost-Rezeptbuch wie für dich gemacht.

Klicke hier und erhalte kostenlos unsere leckeren 12 Mischkostrezepte!

12 leckere Mischkostrezepte