fbpx

Pita Pizza

Pita Pizza, 1 Portion

  • 1 Vollkorn Pita
  • 6-8  EL passierte Tomaten
  • italienische Kräuter
  • 1 Scheibe Kochschinken
  • 65  g rote Paprika, geschnitten
  • 60 g fettarmer, Mini-Mozzarella

Zubereitung

Backofen vorheizen auf 220°C.

Pita aufschneiden, quasi in zwei Hälften schneiden und auf ein Backblech legen. Passierte Tomaten und die italienischen Kräuter mit einem Löffel auf das Pita verteilen. 

Die Scheibe Kochschinken in kleine Stücke schneiden. Paprika waschen und vom Innenleben befreien und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Alles zusammen mit dem Mozzarella gleichmässig auf die Pita-Hälften geben. 

10-12 Minuten backen, der Käse sollte geschmolzen.

Servieren und schmecken lassen!

Eine schnellere und leckere Pizza gibt es wohl kaum. Ein weiterer Grund für diese Pizza-Alternative sind die Kalorien, denn bei weniger als 500 Kalorien ist dies eine vollwertige Mischkostmahlzeit. Natürlich kannst du den Belag nach Belieben wählen. Vorsicht bei Salami, die hat mehr Kalorien und eine Menge schlechter Fette. 

Falls dir dieses Rezept gefallen hat, würden wir uns über ein LIKE auf unserer Facebook-Seite ready4yoursuccess und Homepage sehr freuen. Natürlich kannst du uns auch einfach auf Pinterest folgen und bleibst so immer up-to-date.

Du hast Lust auf noch mehr tolle, einfache und super leckere Rezepte, 

dann ist unser Mischkost-Rezeptbuch wie für dich gemacht.

Klicke hier und erhalte kostenlos unsere leckeren 12 Mischkostrezepte!

12 leckere Mischkostrezepte