fbpx

 

Vegane Linzertorte

Keyword gesund, Kuchen, Linzer, Torte, vegan, Weihnachten, zuckerfrei
Portionen 12
Kalorien pro Portion 290 kcal

Zutaten

  • 1 Lein-Ei (10g geschrotete Leinsamen mit 30ml Wasser)
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 50 g gemahlene Haselnusskerne
  • 210 g Dinkelmehl
  • 160 g Margarine, pflanzlich
  • 100 g Xucker Light (oder 80 g Rohrzucker)
  • Vanilleextrakt
  • 1 TL Zimt
  • 15 g Kakao
  • 300 g Himbeermarmelade

Anleitung

  1. Den Backofen vorheizen auf 170°.
  2. Dann die geschroteten Leinsamen mit lauwarmem Wasser 5 Minuten quellen lassen, das ergibt dann das sogenannten „Lein-Ei“.
  3. Währenddessen kannst du die Margarine, den Xucker Light und das Vanilleextrakt cremig rühren. Dann gibst du nach und nach die gemahlenen Haselnusskerne und Mandeln, das Mehl, das Lein-Ei, den Zimt und den Kakao hinzu.
  4. Alles ordentlich zu einem festen Teig verkneten und dann für 30 Minuten in Frischhaltefolie gewickelt in den Kühlschrank stellen.
  5. Sind die 30 Minuten um, so kannst du einen kleinen Teil des Teiges dünn ausrollen und Sterne ausstechen und den Rest verteilst du gleichmässig mit einem dünnen Rand in einer Kuchenform (Durchmesser 28 cm).
  6. Die Marmelade in einem Schüsselchen kurz in der Mikrowelle erhitzen - ganz kurz nur - dann lässt sie sich besser auf dem Teig verteilen und zu guter Letzt legst du die ausgestochenen Sterne darüber.
  7. Jetzt kannst du die vegane Linzertorte für ca. 40-50 Minuten bei 170°C backen.
  8. Bei 12 Stücken hat ein Stück Linzertorte 290 Kalorien.

Top Tipp

Wenn du keine gemahlenen Mandeln oder Haselnüsse zu Hause hast, so kannst du auch einfach mit einem Hochleistungsmixer/Thermomix die Nüsse/Mandeln zerkleinern.

Wer keine Leinsamen zur Hand hat und kein Veganer ist, der kann ein gewöhnliches Ei verwenden, denn dies dient einfach nur der Bindung für den Teig.

Statt dem Xucker Light kannst du auch einfach Rohrzucker verwenden, dann aber bitte 20% weniger, also 80g statt der 100g verwenden. Xucker Light ist ideal zum Backen, da er geschmacklich reinem Zucker/Rohrzucker sehr ähnlich ist aber keine Kalorien hat. Du willst wissen, welches Produkt wir verwenden? Dann klicke einfach HIER und du gelangst direkt zu dem von uns verwendeten Xucker Light.

Du kannst die vegane Linzertorte übrigens kühl gelagert locker 2 Wochen aufbewahren… Bei mir hat sie allerdings noch nie so lange überlebt. Viel zu lecker…