fbpx

 

Warmer Couscous zum Frühstück

Keyword ballaststoffreich, Couscous, fettarm, Frühstück, sättigend, warm
Portionen 2
Kalorien pro Portion 508 kcal

Zutaten

  • 60 g Couscous
  • 440 ml Wasser
  • 180 g Birne
  • 40 g Xucker Light
  • 40 g Walnüsse
  • 40 g gefrorene Himbeeren
  • 10 g Himbeersirup (alternativ, Sirup nach Wahl)

Anleitung

  1. Das Wasser zum Kochen bringen, über den Couscous gießen und ca. 5-10 Minuten quellen lassen.
  2. In der Zwischenzeit kannst du die Birne waschen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Den Couscous mit Xucker Light vermengen, alles in zwei Müslischalen aufteilen und dann mit den Birnen, Walnüssen und gefrorenen Himbeeren garnieren.
  4. Zum Schluss etwas Sirup über die Zutaten geben und genießen.
  5. Eine Portion hat dabei vollwertige 508 Kalorien, die lange satt und grade in der kalten Jahreszeit von innen schön warm machen.

Top Tipp

Der reine Couscous hat pro Portion (80 g) ungefähr 270 Kalorien. Das Topping kannst du frei wählen, je nach Geschmack und Vorlieben. Die Kalorien der Zutaten dann einfach hinzu addieren und fertig ist deine Eigenkreation. Falls du mehr oder weniger Couscous zum Frühstück benötigst, so gib einfach immer die 1,5-fache Menge heißes Wasser zum Quellen hinzu.

Übrigens den Xucker Light verwenden wir sehr gerne, da er keine Kalorien hat und sich zum Süßen solcher Gerichte ideal eignet. Wer es also noch süßer mag, der kann ohne schlechtes Gewissen noch mehr Xucker Light unter den Couscous mischen.

Klicke einfach HIER und du gelangst direkt zu dem Xucker Light, den wir zum Süßen verwenden.

 

Hat dir unsere Frühstücksidee mit warmem Couscous gefallen? Wenn ja, dann würden wir uns sehr freuen, wenn du das Rezept mit deinen Freunden teilst.

Am Besten folgst du uns bei PINTEREST oder auf FACEBOOK, so bleibst du immer auf dem Laufenden. Natürlich freuen wir uns über jedes Like und über deinen Besuch auf unserer HOMEPAGE. Schau doch mal vorbei.